Gruppentherapie in der Neurologie - Kurse und Seminare

Gruppentherapie in der Neurologie

Für eine effiziente und erfolgreiche Therapie wird eine gezielte Gruppentherapie in der Neurologie immer wichtiger. Entscheidende Faktoren für eine erfolgreiche Rehabilitation ist repetitives alltagsnahes Üben. Wichtig ist, dass die Gruppentherapie krankheitspezifisch und auf die Probleme des Patienten zugeschnitten ist. Mit einem guten Gruppenkonzept und einer auf moderne Erkenntnisse des motorischen Lernens basierenden Durchführung werden Gruppentherapien in der Neurologie effektiv.

Kursinhalt

- Neurologische Rehabilitation erfolgreich gestalten
- Motorisches Lernen
- Vorstellung verschiedener Gruppeninhalte
- Gruppenkonzepte für verschiedene Alltagsziele
- Ziele und Durchführung einer Gruppentherapie in der Geriatrie  
- Therapieschwerpunkte je nach neurologischer Erkrankung
- Videobeispiele

Ihr Nutzen

Sie lernen Wirkmechanismen moderner Neurorehabilitation sowie  Evidenzen für Gruppentherapie kennen. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, wichtige Erkenntnisse des Motorischen Lernens in das Gruppenkonzept zu integrieren und a lltagsorientierte Gruppenkonzepte zu entwickeln.

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sportwissenschaftler, andere Berufsgruppen auf Anfrage

Fortbildungspunkte (gesamt)

8

Hinweise

Viele Videobeispiele verdeutlichen die Therapieansätze bei verschiedenen Patienten.

Wichtige Kursinformationen im Überblick

KursleitungTermineKurszeit/-dauerOrtGebühr 
Team Lamprecht01.06.201809:00 - 17:00 UhrBad Elster130,00 €Buchen