×

Tuina Therapie kompakt Kurs - Kurse und Seminare

Tuina Therapie kompakt Kurs

Selbstständige Therapieform der chinesischen manuellen Medizin.

TUINA ist eine chinesische manuelle Medizin. Es handelt sich um eine selbstständige Therapieform, die innerhalb des Konzeptes der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) einen hohen Stellenwert hat. Unter dem Begriff werden Schiebe- und Reibetechniken verstanden, die sowohl Akupressur, als auch Variationen der Druckbehandlungen der Meridian-Punkte (mit dem Finger, der Faust, dem Ellenbogen etc.) enthalten, einschließlich der Sonderpunkte und verschiedener manueller Meridianregulationen, sowie Mobilisations- und Dehntechniken der Gelenke und Muskeln. Dieses System schließt selbständige Übungsformen z.B. isometrische Übungen und impulserzeugende manipulative Behandlungen ein.

Kursinhalt

Einführung in die TCM Meridiane und Akupressurpunkte verschiedene Behandlungstechniken Erkrankungen des Bewegungsapparates

Ihr Nutzen

Sie lernen, wie man seine Behandlungsintensität und Geschwindigkeit entsprechend dem Befund anpasst, um so auch bei chronischen Störungen den richtigen Ansatz zu finden.

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure und medizinische Bademeister, Heilpraktiker, Gesundheits- und Krankenpfleger, Ärzte, Krankengymnasten, Schüler ab dem 2. Ausbildungsjahr

Fortbildungspunkte (gesamt)

28

Wichtige Kursinformationen im Überblick

KursleitungTermineKurszeit/-dauerOrtGebühr 
Selbstständige Therapieform der chinesischen manuellen Medizin.
Dr. Weizhong Sun, Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin22. - 24.11.20241. Tag: 14:00 – 20:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 18:00 Uhr
3. Tag: 08:30 – 16:30 Uhr
Bad Füssing499,00 €
Buchen