×

Cranio nach Quahs - Neurokranium - Kurse und Seminare

Cranio nach Quahs - Neurokranium

Kurs 1 Craniosacrale Osteopathie

Die Craniosacrale Osteopathie ist eine Behandlung des zentralen Nervensystems (ZNS) und seiner umhüllenden Strukturen. Indikationen sind Kopfschmerzsymptomatiken sowie Schmerzzustände, die keiner strukturellen Störung zugewiesen werden können.
In Kurs 1 stehen die Aufhängestrukturen des Neurokraniums im Vordergrund, dessen Beeinträchtigung unspezifische somatische Schmerzen sowie Verdauungsprobleme, Schwindel und Konzentrationsstörungen verursachen kann.

Kursinhalt

- Anatomie der knöchernen Strukturen des Neurokraniums
- Osteopathische Diagnostik und Philosophie
- Neurophysiologie
- Behandlung der Suturen der Schädelknochen
- Behandlung der Schädelbasis
- Behandlung der Dura
- Behandlung des membranösen Systems Kranium/Sakrum
- Bezug des Sakrums zur Schädelbasis (SSB

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen ganzheitlichen Behandlungsansatz des craniosacralen Systems, erlangen Kenntnisse über die Bewegung des Schädels, neurophysiologische Zusammenhänge des ZNS und Indikationen für dessen Behandlung. Weiterhin werden Einflüsse auf Stoffwechselfunktionen und psychosoziale Komponenten behandelt und die Beeinflussung des sympathischen und parasympathischen Systems betrachtet.

Zielgruppe

Ärzte, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Krankengymnasten, Masseure und medizinische Bademeister, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten

Fortbildungspunkte (gesamt)

40

Hinweise

Die Kurse bauen aufeinander auf, können aber einzeln gebucht werden. 
Wer ein Schädelmodell zuhause hat, kann es gern mitbringen.

Wichtige Kursinformationen im Überblick

KursleitungTermineKurszeit/-dauerOrtGebühr 
Kurs 1 Craniosacrale Osteopathie
Ronny Quahs, D.O., Physiotherapeut, Manualtherapeut, HP-Physio, Osteopath17. - 20.03.20221.-3. Tag: 09:00 - 17:30 Uhr
4. Tag: 09:00 - 13:30 Uhr
Bad Elster450,00 €Buchen