Untere Extremit�t in der Neurologie f�r Ergotherapeuten - Kurse und Seminare

Untere Extremit�t in der Neurologie f�r Ergotherapeuten

Wie Sie wissen, ist Ergotherapie nicht nur Arm und Hand, auch Bein und Fu� geh�ren dazu. Dieses Seminar soll Unsicherheiten bei der Behandlung der unteren Extremit�t abbauen helfen.
Fortbildungsinhalt sind verschiedene Erscheinungsformen der unteren Extremit�t nach neurologischen Sch�digungen, u.a. Durchschlagen des Knies, nicht Aufstehen k�nnen vom (Roll-)Stuhl, Gewichtsverlagerungen, Kontrakturen, Gehen/Stehen auf dem Au�enrand des Fu�es, Zirkumduktion des Beines beim Gehen und deren Behandlungsm�glichkeiten, die praktisch behandelt�werden. �

Kursinhalt

- Fundament Rumpf als Grundlage f�r normale Bewegungen der unteren Extremit�t
- Physiologische Bewegungsmuster der unteren Extremit�t
- Pathologische Bewegungsmuster der unteren Extremit�t nach Auftreten einer neurologischen Erkrankung
- Praktische Behandlungstechniken in verschiedenen Ausgangsstellungen
- Einsetzen von Alltagsgegenst�nden in der Therapie unter Ber�cksichtigung der Patientenziele

Ihr Nutzen

Nach dieser Weiterbildung k�nnen Sie verschiedene Problematiken wie , z.B. Durchschlagen des Knies, nicht Aufstehen k�nnen vom (Roll-)Stuhl, Gewichtsverlagerungen, Kontrakturen, Gehen/Stehen auf dem Au�enrand des Fu�es, Zirkumduktion des Beines beim Gehen in der Praxis als auch auf Hausbesuchen praktisch und alltagsnah behandeln.

Zielgruppe

Ergotherapeuten, andere Berufsgruppen auf Anfrage

Fortbildungspunkte (gesamt)

9

Wichtige Kursinformationen im Überblick

KursleitungTermineKurszeit/-dauerOrtGebühr 
Jacques van der Meer, Physiotherapeut, NEKU22.11.201909:00 - 17:00 UhrBad Elster130,00 €Buchen