Spastik - Kurse und Seminare

Spastik

Physiotherapie und Ergotherapie sind Basis einer Spastik-Therapie, um die Lebensqualit�t des Betroffenen zu verbessern, indem die Schmerzen gelindert und die Beweglichkeit sowie die motorischen F�higkeiten intensiv geschult werden. Dadurch wird das Risiko m�glicher Folgesch�den und m�glicher Komplikationen vermindert.
Spastik beschreibt kein eigenes Krankheitsbild, sondern tritt als Symptom bei vielen neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Sch�del-Hirn-Trauma, Multiple Sklerose, Verletzungen von Hirn und R�ckenmark, Hirnentz�ndungen und Hirntumore auf.

Kursinhalt

- Was ist Spastik
- Anatomische Grundlagen
- Befundung
- Motorisches Lernen
- Posturale Kontrolle
- Therapie

Ihr Nutzen

Dieser Kurs vermittelt praktische Ans�tze zur Behandlung und Befundung von Spastik, durch kurze Wiederholung der Pathophysiologie als Grundlage f�r das Verst�ndnis zur Entstehung einer Spastik.
Das Behandlungskonzept besteht darin, die verbliebenen motorischen Funktionen einerseits zu erhalten und Muskel-, Sehnen- und Gelenkskontrakturen andererseits zu vermeiden.

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, andere Berufsgruppen auf Anfrage

Fortbildungspunkte (gesamt)

9

Wichtige Kursinformationen im Überblick

KursleitungTermineKurszeit/-dauerOrtGebühr 
Nadja Kanwischer, Physiotherapeutin, NEKU21.06.201909:00 ? 17:00 UhrBad Elster130,00 €Buchen