Entspannungstechniken

Stress kann krank machen, das zeigen unter anderem die alarmierend steigenden Zahlen der Burn-Out Patienten. Aktive Entspannungstechniken wie Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training oder Yoga wirken gezielt und systematisch auf den Organismus. Stresssituationen können abgebaut, Verspannungen gelöst und psychosomatische Beschwerden gelindert werden. Gezielte Entspannung kann Menschen helfen, langfristig gelassener, gesünder und zufriedener zu sein und mit Stresssituationen besser umzugehen. In unseren Kursen erlernen und vertiefen Sie Wissen und praktische Anwendung zu verschiedenen Entspannungstechniken.