Akutversorgung von Sportverletzungen - Kurse und Seminare

Akutversorgung von Sportverletzungen

Die ersten 20 Minuten nach einem Trauma entscheiden, wie lange ein Sportler verletzt pausieren muss. In dieser Zeit ist es sehr wichtig, eine ad�quate Erstversorgung durchzuf�hren, um die Verletzungspause so kurz wie m�glich zu halten. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie bei verschiedenen Verletzungen vorgehen, um den Sportler so schnell wie m�glich wieder fit zu machen.

Kursinhalt

- Physiologischer Prozess der Heilungsphasen nach Verletzungen
- Wichtige Behandlungsans�tze der Erstversorgung nach Sportverletzungen
- Verbandslehre
- Vorstellung der wichtigsten Inhalte eines Physiokoffers (Salben, Medikamente, Tapes, etc.)
- Vorgehensweise bei verschiedenen Verletzungen anhand h�ufig vorkommender Beispiele

Ihr Nutzen

Es werden wichtige Behandlungsans�tze vermittelt, mit denen ein medizinischer Betreuer verletzte Sportler optimal und schnell erstversorgen kann.

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Masseure und medizinische Bademeister, Heilpraktiker, medizinisches Personal, Sch�ler ab dem 2. Ausbildungsjahr

Fortbildungspunkte (gesamt)

8

Wichtige Kursinformationen im Überblick

KursleitungTermineKurszeit/-dauerOrtGebühr 
Robin Bauer, Physiotherapeut der Junioren/ U23 Nationalmannschaft Kanu Slalom21.10.201809:00 - 17:30 UhrBad Elster120,00 €Buchen
Robin Bauer, Physiotherapeut der Junioren/ U23 Nationalmannschaft Kanu Slalom17.11.201809:00 - 17:30 UhrBad F�ssing120,00 €Buchen
Robin Bauer, Physiotherapeut der Junioren/ U23 Nationalmannschaft Kanu Slalom03.02.201909:00 - 17:30 UhrBad Elster120,00 €Buchen
Robin Bauer, Physiotherapeut der Junioren/ U23 Nationalmannschaft Kanu Slalom26.05.201909:00 - 17:30 UhrBad F�ssing120,00 €Buchen
Robin Bauer, Physiotherapeut der Junioren/ U23 Nationalmannschaft Kanu Slalom13.10.201909:00 - 17:30 UhrBad F�ssing120,00 €Buchen
Robin Bauer, Physiotherapeut der Junioren/ U23 Nationalmannschaft Kanu Slalom01.12.201909:00 - 17:30 UhrBad Elster120,00 €Buchen